Bioblog Weissig durchsuchen

Wird geladen...

Herzlich Willkommen......

Montag, 16. Januar 2012

Sonnenschein und der.....

....Malerweg. Gestern in der Mittagszeit haben wir uns auf den Weg gemacht. Von uns aus, durch Weissig auf dem Weg der Maler in Richtung Königstein. Kurz vor dem Ende der dörflichen Bebauung hat man noch einmal einen wunderschönen Blick in Richtung Bastei. Die Sonne hat die Felsen in Szene gesetzt.



Im weiteren Verlauf - auf dem Weg vorbei an den Eulensteinen - wurden wir vom kalten Wind überrascht. Es war eine Wanderung - nicht spektakulär und etwas abseits von dem offiziellen Wanderweg - aber schön und nach fünf Stunden sind wir wieder glücklich Daheim angekommen. Mit, vom Wind geröteten Wangen habe ich das Essen zubereitet und war dabei dankbar, daß wir ein warmes Zuhause haben und ich ein Essen zubereiten kann.

"Viel Kälte ist unter den Menschen, weil wir es nicht wagen, uns so herzlich zu geben, wie wir sind." Albert Schweitzer

Übrigens: Todmorden eine Kleinstadt auf der britischen Insel, die sich selbstversorgt.... alles-schallundrauch.blogspot.com

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Worte sind mehr als nur Buchstaben - ich freue mich darauf.....